Die ACCORD-Lehrmethode
logo

select your language

  • english
  • french
  • spanish
  • italian
  • german
  • po

Die lehrmethode

 

s
Die Sprachschule ACCORD ist ein idealer Ort, um in das Pariser Leben einzutauchen und die französische Sprache zu erlernen!
Bei ACCORD nutzen wir den Europäischen Referenzrahmen für die Ausbildung und den Unterricht in Französisch als Fremdsprache. Auch die Klassen werden auf einem Niveau innerhalb dieses Rahmens gebildet. Wir berücksichtigen alle sprachlichen und strategischen Bedürfnisse unserer Teilnehmer, sowie die festen Ziele unserer verschiedenen Partnerinstitute

Unser Hauptanliegen ist es, bei den Schülern Lernstrategien zu entwickeln, die es ihnen erlauben, ihre Kommunikationsfähigkeiten in ihrer Muttersprache aufs Französische zu übertragen.

Die Priorität gilt dem Gesprochenen:

Zuhören und Verstehen lernen, sich korrekt und mit guter Aussprache ausdrücken zu können.

Das Ziel ist es, dem Schüler die Fähigkeit einer effizienten Kommunikation zu vermitteln. Dies bedarf sowohl einer wirklichen Beherrschung der Sprache als auch einer vertieften Kenntnis des kulturellen Kontextes.

Unsere Schüler lernen anhand von authentischen Kommunikationssituationen:


  • Verstehen, mittels authentischer Audio-und Videodokumente, wie z. B. Auszügen aus Filmen, Fernseh- und Radiosendungen oder Liedern.
  • Sprechen, durch Rollenspiele, Diskussionen, Talkshows, Studien, Treffen oder durch gemeinsame Ausflüge.
  • Lesen, mit Hilfe von authentischen Dokumenten aus der Presse, dem Berufsleben oder der Verwaltung.
  • Schreiben, durch das selbständige Verfassen verschiedenster Texte als Ziel einer fließenden Kommunikation.


Die Grammatik kommt mit Hilfe von sprachlichen Spielen und Übungen jeweils in den verschiedensten Sprachsituationen unmittelbar zur Anwendung.

  • Ganz speziell ist unser Theaterworkshop !
    ACCORD führte im Jahre 1988 als erste Sprachschule französische Theaterkurse als Bestandteil des Französischunterrichtes an der Schule ein. Die Theaterworkshops sind jeweils wahlweise in den Intensivkursen integriert und werden von Fachkräften geleitet. Die verschiedensten Rollenspiele und Improvisationen helfen dabei, Sprachbarrieren zu überwinden und den sprachlichen Ausdruck durch Gestik und Intonation zu verbessern.
  • Die Lehrmaterialien: Am ersten Tag erhält jeder Schüler eine Mappe mit allen wichtigen Informationen über die Schule. In diese Mappe können die Schüler später das Lehrmaterial einheften, welches Sie von den Lehrern im Unterricht zur Verfügung gestellt bekommen. Der größte Teil der an der Sprachschule ACCORD verwendeten Unterlagen ist von unseren Lehrern selbst entworfen worden und wird selbstverständlich immer wieder aktualisiert.

Für weitere Informationen steht Ihnen Morgane MONPEURT gerne zur Verfügung.